Wurzelkanalbehandlung

Wurzelgefüllte Zähne haben unter ganzheitlichen Medizinern und Heilpraktikern keinen guten Ruf.

Man darf allerdings an dieser Stelle nicht verallgemeinern und behaupten, dass alle wurzelbehandelten Zähne einen Herd darstellen. Es hängt von der Qualität der Wurzelkanalbehandlung, verwendeten Materialien, individueller Disposition des Menschen, von seiner Entgiftungsfähigkeit und vielen anderen Faktoren ab.

Eine Wurzelkanalbehandlung ist eine gute Alternative einen Zahn zu erhalten. In jedem Einzelfall entscheide ich individuell, ob der Zahn wurzelbehandelt oder entfernt werden soll.

Moderne Methoden der Wurzelbehandlung können die Prognose für den behandelten Zahn deutlich verbessern. Dazu gehören z.B. eine elektrometrische Bestimmung der Wurzelkanallänge oder eine Aufbereitung des Kanals mit hochflexiblen Nickel-Titan-Instrumenten.